Philosophie

Wussten Sie, dass sich in Traismauer die älteste Forellenzucht Österreichs befindet? 1860 wurde hier vom Begründer der kontrollierten Fischzucht in Österreich, Thomas Dubisch, für den damaligen Eigentümer Baron Geymüller eine Forellenzucht angelegt. Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Anlage von der Fam. Neuhold bzw. Hartwiger übernommen und bis 2004 betrieben. Seit 2004 wird die Anlage von Fam. Haimel betrieben.

Die Anlage wird von natürlich austretenden Traisengrundwasser mit einer Temperatur von 12–14 Grad Celsius aus 16 verschiedenen Quellen ganzjährig gespeist. Sämtliche Fische werden in dieser Naturanlage in 48 verschiedenen Teichen und natürlichen Bachlaufabschnitten auf rund 6 ha Gesamtfläche gezüchtet.

regional produziert
gentechnikfrei gefüttert
in natürlicher Umgebung gezüchtet

Die Menschen

Ilona Höppner
CHEFIN

Johann
SENIOR-CHEF

Monika
SENIOR-CHEFIN

Kerstin
PRODUKTION

Walter
GUTE SEELE

Zsolt
FISCHEREIARBEITER

Angebote ab Hof

FRISCHE FISCHE

– Ab-Hof Donnerstag bis Samstag –

Das ganze Jahr über gibt es Regenbogen- und Bachforellen, Lachsforellen, Saiblinge, Seesaiblinge, Huchen, Karpfen, Wels und Stör. Saisonal werden auch Hecht und Zander angeboten.
Ab Hof können die Fische je nach Wunsch im Ganzen, geputzt oder als Fischseiten gekauft werden.

Räucherfisch

– Ab-Hof und gegen Vorbestellung –

Ab-Hof gibt es das ganze Jahr Forellen, Lachsforellen und Saiblinge im Ganzen oder als Filet.
Gegen Vorbestellung gibt es geräuchertes Karpfen-, Wels-, Stör- oder Huchenfilet (Bestellung bis Mittwoch, Abholung am Samstag)

RÄUCHERKAMMER

– Jeden Freitag frisch –

Ein kleiner Geheimtipp! Jeden Freitag, ab 18:30 Uhr, kann man frisch geräucherte Forellen, Saiblinge oder Lachsforellen entweder vor Ort verspeisen oder mitnehmen.
Übrigens: Am besten schmecken diese Räucherfische ganz frisch mit Brot und ohne Besteck!

SPEZIALITÄTEN

– in der Weihnachtszeit –

Kaviar, Sulz, Räucherfischaufstrich, Mousse und marinierte Lachsforellen haben wir ebenfalls in unserem
Sortiment.

BESATZFISCH

– auf Anfrage unter +43 664 / 555 17 45 –

Köstlich zubereitet finden Sie unsere Fische zudem in Gastronomiebetrieben und Heurigen in der Wachau, des Traisentals und im Tullnerfeld.

Öffnungszeiten

AB-HOF-VERKAUF:

Donnerstag bis Samstag, 8 bis 12 Uhr, 3133 Traismauer, Kremserstraße 65

Räucherkammer:

jeden Freitag, ab 18.30 Uhr, 3133 Traismauer, St. Georgener Gasse

Gastroverkauf:

Fixer Liefertermin | Raum Krems und Wachau bis Spitz | Freitag ganzjährig | Mittwoch (ca. Mitte April – Mitte Oktober)
Fixer Liefertremin | Raum Tulln, Langenlebarn, Gablitz, Purkersdorf | Donnerstag ganzjährig
Direktabholung nach Vereinbarung unter 0664 312 72 97

Galerie

Fischzucht Haimel
P. Ilona Höppner
Kremserstraße 65, 3133 Traismauer

Verkaufspartner

Fisch & Gut

Freitag, 13.30 – 19 Uhr | Sachsendorf 64, 3474 Kirchberg am Wagram, www.fischundgut.at

Brauhaus Geroldinger

Graf Geroldstraße 43, 3392 Gerolding, www.geroldinger-brauhaus.at

Markttage in St. Pölten am Domplatz, Do. & Sa., 8 – 12 Uhr | Wochenmarkt in Melk, Mi., 8 – 12 Uhr

Fleischerei Berger HandelsgesmbH

in den Filialen Tulln und Klosterneuburg

Fleischerei Hofmann GmbH

in den Filialen Stockerau, Hollabrunn und Korneuburg

Das Lädchen

in Eichgraben (Di. + Fr. 15 – 19 Uhr) und Maria Anzbach (Fr. 14-18 Uhr), | Kirchenstraße 15, 3032 Eichgraben, www.laedchen.at

JETZT BESTELLEN! +43 664 / 312 72 97

Fischzucht Haimel
P. Ilona Höppner
3133 Traismauer, Kremserstraße 65
Tel: 0664 312 72 97 od. 0664 555 17 45
fischerei.haimel@a1.net